LYTE /
Unity Direct & Webbing Connection
/ Stiff Flex

Das erste Hartschalentrapez überhaupt kam aus der Innovationsschmiede von Ride Engine. Mit Stolz präsentieren wir deshalb nun auch das leichteste Hartschalentrapez auf dem Markt. Das Lyte liegt unter der magischen 1-Kilogramm-Grenze und bringt trotzdem alle Vorzüge der legendären Hartschalenkonstruktion von Ride Engine mit.

Neben der neuen, leichtgewichtigen Curv-Technologie kommen natürlich auch bewährte Features zum Einsatz, wie Lumbar-Lock, der Internal-Waist-Belt-Strap, ein innovatives Low-Profile-Design und ein 2022 neu eingeführter, geschlossenporiger Schaum auf der Innenseite der Trapezschale, der das Lyte zu einem richtigen Rückenschmeichler macht.

Vielseitigkeit zeichnet den Newcomer ebenfalls aus, denn er ist wahlweise mit dem Unity-Direct-Connection oder dem Unity-Webbing-Connection-System verfügbar!

*Die Spreader Bar ist separat erhältlich.

blank

LYTE Direct V1

ULTRALEICHT / LOCKED-IN

In der Direct-Ausführung ist das Lyte mit den Unity-Ladder-Lock-Straps ausgestattet. Mit diesem visionären System sind traditionelle Gurtbänder hinfällig. Das Ergebnis: ein bisher unerreicht ausgeprägtes Locked-in-Feeling und Next-Level-Tragekomfort.

blank

LYTE Webbing V1

ULTRALEICHT / KOMPATIBILITÄT

In der Webbing-Ausführung kann das Lyte sowohl mit der Unity-Spreader-Bar, der Unity-Mega-Spreader-Bar als auch mit einer älteren Spreader-Bar von Ride Engine verwendet werden und bietet damit vielfältige Set-Up-Möglichkeiten.

blank

Lightweight Curv® Hard Shell – Das Lyte etabliert mit seiner innovativen Rückenschale die nächste Generation von Composite-Materialien in der Trapeztechnologie. Steif, robust, langlebig, performant und besonders leicht.

blank

Lumbar Lock – ein spezielles, ergonomisches Design im unteren Rückenbereich, das auf einem wissenschaftlich erhobenen Datenpool aus über 1.000 produzierten Custom-Trapezen basiert und damit ein optimales Locked-in-Feeling ermöglicht.

blank

Multiple Leash Attachment Options – Für Free- & Wakestyler ist das Lyte mit einer abnehmbaren Handlepass-Leash-Befestigung versehen. Wer hingegen eine kurze Leash verwenden möchte, findet links und rechts Tampen für die Befestigung, die sich bei Bedarf leicht austauschen lassen.

blank

Low-Profile-Design – Das niedrig geschnittene Profil des Lyte zeichnet sich durch  herausragende Bewegungsfreiheit und weiche Kantenbereiche aus. Gleichzeitig sorgt es für einen besonders guten Sitz, der Druckpunkte eliminiert und ein Verrutschen des Trapezes verhindert.

blank

Cell-Lock-Foam – Der geschlossenporige, thermogeformte Schaum nimmt besonders wenig Wasser auf und sorgt für einen hohen Tragekomfort. Damit der nicht nur mit Neoprenanzug sondern auch mit nacktem Oberkörper gewährleistet ist, kommt als Überzug ein extrasoftes Lycra-Gewebe zum Einsatz.