SABER /
Unity Direct Connection
/ Stiff Flex

Die goldene Mitte zwischen Elite und Momentum. Das Saber basiert auf einer im Spritzgussverfahren hergestellten Schale, deren Form aus denselben proprietären Daten resultiert, die auch der Konstruktion des Elite zugrunde liegen. Das flexiblere Verbundmaterial verleiht dem Saber allerdings einen etwas geringeren Härtegrad sowie einen ausgeprägteren torsionalen Flex. In Kombination mit dem Lumbar Lock wird aber dennoch das legendäre Locked-in-Feeling geboten, das die Trapeze von Ride Engine so begehrt macht.

An etlichen weiteren Stellschrauben wurde darüber hinaus für 2022 gedreht. 25 Prozent Gewichtsersparnis gegenüber dem Vorgänger, besser verstärkt, mit neuen Materialien optimiert und zahlreichen Details aufgewertet. Das Saber ist die perfekte Wahl wenn der Mittelweg zwischen Hartschale aus Carbon und maximaler Flexibilität die individuellen Vorlieben trifft.

Durch die Ausstattung mit den Unity-Ladder-Lock-Straps ist das Saber mit der innovativen Unity-Spreader-Bar kompatibel. Dieses System markiert einen Quantensprung in der Trapeztechnlogie und eliminiert jegliches Hochrutschen oder Verdrehen des Trapezhakens.

*Die Spreader Bar ist separat erhältlich.

blank

Structurally Engineered Shell – Die Rückenschale aus formbaren Verbundwerkstoffen ermöglicht verglichen mit dem Vollcarbon-Modell Elite eine intensivere Verwindung des Trapezes, bei gleichzeitig superdirektem Fahrgefühl und hervorragendem Sitz.

blank

Neoprene Body Wrap – Randbereiche aus Neopren, die höchsten Tragekomfort ermöglichen, auch auf nackter Haut. Für 2022 wurden die Kantenbereiche breiter gestaltet, was ein noch angenehmeres Tragegefühl vermittelt und den Rücken-Support steigert.

blank

Unity System Connection – Mit dieser Technologie gehören vertikales und horizontales Verrutschen der Spreader Bar der Vergangenheit an. Zudem musst du deine Trapezgurte nicht mehr vor jeder Session festziehen. Die letzte Einstellung bleibt präzise bestehen.

blank

Multiple Leash Attachment Options – An der abnehmbaren Handlepass-Leash-Befestigung haben wir festgehalten. Die D-Rings wurden hingegen durch austauschbare Tampen links und rechts ersetzt, was eine einfacher zugängliche Befestigung für kurze Leashes bedeutet.

blank

Lumbar Lock – ein spezielles, ergonomisches Design im unteren Rückenbereich, das auf einem wissenschaftlich erhobenen Datenpool aus über 1.000 produzierten Custom-Trapezen basiert und damit ein optimales Locked-in-Feeling ermöglicht.

blank

Fusion Foam – hilft dem Trapez dabei sich optimal an deine Körperform anzupassen. Durch Materialoptimierungen am Schaum ist das Trapez 25 Prozent leichter geworden und es nimmt auch deutlich weniger Wasser auf als die Vorgängerversion.

blank
Unity Direct Connection

Unity Direct Connection System

KOMPATIBEL MIT ALLEN RIDE ENGINE
ELITE & SABER TRAPEZEN