Ride Engine Trapeze 2018

Ride Engine wurde 2012 vom kalifornischen Erfinder Coleman Buckley nach seinem Biologie-Studium an der renommierten Stanford-Universität gegründet. Sein Ziel war es, ein Kite-spezifisches Trapez zu entwickeln, das nicht hoch- oder zur Seite wegrutscht und dennoch ergonomisch ist. In seiner Heimat Santa Cruz machte sich Buckley daran, das perfekte Trapez zu erschaffen – eines mit festem Rückenteil, das die Zugkraft des Kites harmonisch auf die Hüfte und den Rücken überträgt. Das macht Coleman Buckley zum Erfinder des Hartschalen-Trapezes.

Das Original gibt es nur von Ride Engine.

Neu für 2018

+ neuer Metallverschluss, der über zwei Gurtbänder läuft
+ weichere und ergonomischere Innenpolsterung
+ Tasche für Kitemesser in Spreader Bars

HEX Series

ELITE Series